Gemeindefest in Nordhausen

Nordhausen, Sonntag, 13.8.2017

Zum Gemeindefest der Gemeinden Nordhausen und Bleicherode kamen auch wieder viele Freunde und Gäste.

"Nach dem Gottesdienst wollen wir ganz in Ruhe mit dem Grillen beginnen. Alle sind herzlich eingeladen," leitete Hirte Gerhard Hanak zum Gemeindefest über.
Ein wenig Wehmut klang aus seiner Ansprache. Es ist das letzte Gemeindefest als Vorsteher und aktiver Amtsträger, bevor er in den wohlverdienten Ruhestand geht.
 

Nach anfänglich bewölktem Wetter kam schon bald die Sonne heraus.

Das Programm wurde von Geschwistern und Freunden unseres Glaubens gestaltet. Es wechselten Wortbeiträge, Sketche, Spiele und gesungene Lieder aus dem Gesangbuch und Volkslieder einander ab. Beim Nageleinschlagen in einen großen Holzklotz und beim Shuffleboard konnten die Teilnehmer ihre Fertigkeiten testen.

Hagen aus Nordrhein-Westfalen begleitete spontan die Lieder auf dem Keyboard. Für jeden Gewinner hielt Manfred Kappler eine kleine Überraschung bereit.

Ein reichhaltiges Kuchenbuffet und interessante Gespräche rundeten das Zusammensein ab.

Ganz herzlichen Dank allen Mitwirkenden, Helfern und Teilnehmern für das gelungene Gemeindefest.